Über

Ich bin Saskia, Wahlpariserin, Hobbyfotografin und Maman.

to english version

Paris von meinem Fensterbrett – mein Blick auf Paris

Ich bin Saskia, ursprünglich aus Frankfurt am Main in Deutschland, seit 2017 – mit einem kleinen Umweg über München – Pariserin und wohne im 9. Arrondissement.

Die Fotografie ist eine meiner größten Interessen. Ich liebe es, die kleinen Dinge und Details zu finden, die überall zu finden sind und die Atmosphäre meiner Umgebung einzufangen. Mein Fokus liegt ganz klar auf der Straßenfotografie.

Bevor ich nach Paris gezogen bin, habe ich an einem interkulturellen Training teilgenommen, das mich auf die kleinen und großen Unterschiede zwischen den Kulturen aufmerksam gemacht und vorbereitet hat. Vor allem die Frage, wie man damit im Alltag umgehen kann. Auch wenn wir (also Franzosen und Deutsche) Nachbarn sind, sind diese Unterschiede manchmal recht groß und können zu unerwarteten Missverständnissen führen. Was dann vielleicht zu dem Gefühl führt, nicht willkommen zu sein und/oder nicht dazuzugehören… Vor allem, wenn Sie als Elternteil Ihr Kind/Ihre Kinder in einer solchen „ungewohnten“ Umgebung aufziehen.

Also dachte ich mir, es könnte eine gute Idee sein, einige dieser Erfahrungen zu teilen und meine Geschichten zu erzählen. Vielleicht amüsieren sie Euch ein bisschen (hoffentlich) aber vielleicht erkennt sich der ein oder andere auch ein wenig darin wieder und kann sogar einige Informationen für den eigenen Gebrauch herausziehen.

Oh, und da ich eine große Musikliebhaberin (Rock und Pop) bin, die auch gerne auf Konzerte geht, finden Sie hier vielleicht auch einige Inhalte dazu. (Falls diese Veranstaltungen je wieder stattfinden – geschrieben Anfang 2021)

Viel Spaß!

%d Bloggern gefällt das: